Schulradiotag 2019
11.11.2019

Am 29.11. 2019 von 9:00 bis 17:00 Uhr findet der diesjährige österreichweite SCHULRADIOTAG statt. Alle 14 Freien Radios in Österreich bringen an diesem Tag Kurzbeiträge bzw. ganze Radiosendungen, die in Kooperation der Freien Radios mit SchülerInnen aus ganz Österreich entstanden sind.
 

Im Rahmen des „medienpädagogischen Auftrages“der Freien Radios mit Schulen in allen Bundesländern werden in Workshops, Diskussionen und Projekten die Grundkenntnisse des Radiomachens sowie eines verantwortungsvollen journalistischen Arbeitens vermittelt. Im Laufe eines Schuljahres entstehen dabei Kurzbeiträge, Berichte, Dokumentationen, Hörspiele oder sogar ganze Sendungen, die in verschiedenen speziellen Reihen bei den Radiostationen „on air“ gehen.
 

Einmal im Jahr werden diese Arbeiten von der AG Schulradio (eine Plattform innerhalb der Freien Radios Österreich) in einer speziellen Aktion, dem Österreichischen Schulradiotag, in eigens für diesen Tag produzierten Sendungen präsentiert. Damit werden Möglichkeiten des Einsatzes von Audioproduktionen in der Arbeit mit SchülerInnen der verschiedensten Altersstufen aufgezeigt.
 

Heuer wird der Schulradiotag vom Freien Radio OP organisiert und gesendet. SchülerInnen der 2B-Klasse des BG/BRG/BORG „Franz Liszt“ in Oberpullendorf haben unter Anleitung von Mag.a Karin Gregorich und Mag.a Andrea Kerstinger Beiträge zu Themen gestaltet, die ihnen unter den Nägeln brennen. Vor das Mikrofon gebeten wurden nicht nur MitschülerInnen sowie Eltern, sondern auch politische VertreterInnen auf Gemeinde- bzw. Landessebene, wobei der Bogen vom Thema Busfahren über das Klima bis zum Weltfrieden gespannt wurde.

Gesendet und moderiert wird der Schulradiotag am 29.11. von 9:00 bis 17:00 Uhr von SchülerInnen aus dem Radio OP-Studio, das sich im Gebäude der Schule befindet.

 

Ljetos je Radio OP odgovoran za organizaciju i emitiranje cjelodnevnoga „Školskoga radio dana 2019“. Školarice i školari 2. b razreda gornjopuljanske gimnazije su pripravili skupa sa svojimi učiteljicami Gregorich i Kerstinger različne prinose iz svoje svakidašnjice, a radio školari, ki obično moderiraju školsku radio emisiju Talking Hetz, ćedu uživo prezentirati prinose svih 14 austrijanskih slobodnih radijev, i to od 9:00 do 17:00 h, petak 29. 11. 2019.

EU-Bürgerinitiative: Minority Safe Pack
1 Million Unterschriften für die Vielfalt in Europa

Minority Safe Pack

Mit dieser Unterschriftenaktion soll die EU aufgefordert werden, den Schutz für Angehörige nationaler Minderheiten und Sprachminderheiten zu verbessern sowie die kulturelle und sprachliche Vielfalt in der Union zu stärken.

 

Mehr Details sowie die Möglichkeit zum Unterschriben gibt es auf
» http://www.minority-safepack.eu

 

Gemeinderatswahlen auf Radio OP
Der runde Tisch - okrugli stol - vita

Im Rahmen der Gemeinderatswahlen 2017 haben Radio OP und BVZ eine Kooperation gestartet und touren durch die Gemeinden des Bezirks Oberpullendorf.

  • Donnerstag 14.9. - Deutschkreutz
  • Freitag 15.9. - Kobersdorf
  • Samstag 16.9. - Unterpullendorf
 

Mehr Details sowie die Diskussionsrunden zum Nachhören gibt es auf
» http://wahl2017.radioop.at

 

Radio OP Open Air 2017
23.6.2017

Nach einem Jahr Pause wird wieder gefeiert beim Radio OP Open Air. Heuer direkt unter unserem Studio im Hof des Gymnasiums Oberpullendorf! Live-Musik gibt es ab 18Uhr:

  • Graveyard Avenue
  • ftm-Trio
  • Kind of Strange
  • Whory Johnnys
  • Pepis Bagage
 

Radio OP Open Air 2015
22.8.2015

Am Samstag, den 22. August, wurd wieder gerockt! Im Lockenhauser Schwimmbad heitzen folgende Gruppen richtig ein:

  • Coffeeshock Company
  • Turbokrowodn
  • Pair o'Dice (HU)
  • Rockstuff
  • Black Cloud Rising
  • KUGA Pop Rock Workshop

Bei Schlechtwetter findet die Radio OP Party in der Gemeindehalle statt.

 

» zum Foto-album 2013

 

Mjenovski kiritof 2013
24.-26.5.2013.

Mjenovci su i ljetos tri dane dugo svečevali kiritof. Petak je pozvala seoska biblioteka na vino i muziku; Subotu su nastupali Arteški bunar i PAX-i, a subotu je slijedilo folklorno otpodne s Brezovci, KUD-om Vrhovac (HR) i Blue Danube orkestrom uz pomoć Družicov.

Bilder vom Minihofer Kirtag der 3 Tage lang vor der Kirche gefeiert wurde.

 

» zum Foto-album

Vazmeni tanac u Velikom Borištofu
31.3.2013.

Velikoborištofska mladina BARANI su ljetos pozvali Prljavo kazalište, Elektrikere i Lole na Vazmeni tanac. Krčma Derdak je bila dobro poiskana, oko 500 ljudi je bilo nazoči.

Die Großwarasdorfer Jugend organisierte den traditionellen Ostertanz mit kroatischen Bands im Gasthaus Derdak am Ostersonntag.

 

» zum Foto-album

Snimanje emsiije Ljepom našom u Šopronu
9.3.2013.

Pri snimanju emisije "Ljepom našom" je bilo bezbrojno čuda akterov iz svih krajev kade Gradišćanski Hrvati živu. Broj publike je bio još veći, prik 1000 ljudi je došlo u MKB Arenu u Šopronu.

Die Folklore und Tamburicasendung des kroatischen Rundfunks gastierte zum ersten Mal bei den Burgenländischen Kroaten. Über 1000 Besucher aus Österreich, der Slowakei und Ungarn liesen sich dieses Spektakel nicht entgehen.

 

» zum Foto-album

Schulradiotag in ganz Österreich
Mittwoch, 6.3. von 9 - 17 Uhr

Am Mittwoch findet der erste österreichweite Schulradiotag statt. Schulradios aus ganz Österreich nehmen mit viertel bzw. halbstündigen Sendungen teil. Radio OP - bzw. die Schülersendung Talking Hetz - wird um ca. halb zwei österreichweit zu hören sein. Wir übertragen am Mittwoch das gesamte Programm von 9 - 17 Uhr live.

Srijedu je priv dan školskih radiov u Austriji. Škole odnosno slobodne radio stanice su sastavili za ov dan posebne prinose u dužini od 15 do 30 minut. Naša školarska emisija Talking Hetz je u pol drugoj naredu. Mi ćemo cijeli dan prenašati program ovoga dana školskih radiov i to od deveti do peti otpodne.

 


Već informacijov / Mehr Infos auf » radiobox.at

 

70 Jahre Organist Stefan Kocsis
70 ljet kantor u Dolnjoj Pulji

Am 12.12.2012 feiert Stefan Kocsis seinen 82. Geburtstag. Weiters ist sein 70. jähriges Organistenjubiläum der Grund für eine Stefan Kocsis Sondersendung. Die Sendung ist in Kroatisch, die Musikstücke sind von der heurigen Adventvesper in Unterpullendorf.

Stefan Kocsis svečuje u ovi dani svoj 82. rodjendan i 70. obljetnicu kantorije u Dolnjoj Pulji. MI smo sastavili posebnu emisiju s opširnim razgovorom i kusići ljetošnje adventske vešpere u Dolnjoj Pulji. Emisije ćedu biti srijedu 12.12.2012 u 20:00 i četvrtak 20.12.2012 u 21:00.

 


» Mehr Infos zu Stefan Kocsis (Projekt des Gymnasiums OP aus dem Jahr 2002.)

 

Lisztfestival-Spezial
Mittwoch, 24. Oktober ab 20 Uhr

Anläßlich des Lisztfestivals haben wir einen der beiden Indentanten, Johannes Kutrowatz zum Programm, zu Franz Liszt und zu Raiding befragt. Das ganze Interview mit ausgewählten Lisztkompositionen gibt es am Mittwoch hier auf Radio OP von 20.00 - 21.00 Uhr.


 

Gemeinderatswahlen - Bezirksergebnisse
auf einen Blick: alle Gemeinden und Ortsteile

Wir haben für dich alle Bezirksergebnisse übersichtlich in einer Liste zusammengestellt.


» Die Gemeinden des Bezirkes in Prozent
» Die Gemeinden des Bezirkes in Mandaten

» Radio OP Wahl 2012 - Webseite mit Gemeindeinfo und Fotos
 

Bei unserem am Wahlsonntag abgehaltenen Gewinnspiel danken wir allen Teilnehmern. Dem endgültigen Oberpullendorfer Wahlresultat ist Thomas K. am nächsten gekommen. Wir gratulieren!


 

Radio OP - multikultiparty
25.8.2012

Das Programm war heuer sehr bunt durchgemischt, ein wahrer Mix aus Musikern und Sprachen, wie gesagt "MULTI-KULTI". Wir danken für deinen Besuch.

Es spielten:

  • Ramazuri
  • Bruji
  • Bališ
  • Pepis Bagage
  • Ruben Dimitri & Band
  • Dreiermischung

 

Vazmeni tanac u Velikom Borištofu 2012
8.4.2012.

Borištofska mladina imenom BARANI je organizirala i ljetos vazmeni tanac. Gazde, Ruben Dimitri i Pinkica su povukli publiku iz cijeloga sridnjega gradišća i okolišnih hrvatskih sel u Ugarskoj. Već od 600 ljudi je bilo nedilju navečer u krčmi Derdak. Vazmeni tanac je jedna od glavnih točkov djelovanja BARANov, ki svečuju ljetos svoju 10. obljetnicu.

 

» zum Foto-album

Waldbrand in Lutzmannsburger Wald
2.4.2012.

Montag Nachmittag gab es Großalarm für die Feuerwehren des Bezirkes, insbesondere des Lutzmannsburger-Großwarasdorfer-Nikitscher Abschnittes. Aus bisher ungeklärter Ursache fing der Wald zwischen Lutzmannsburg und Kroatisch Geresdorf an zu brennen. Die 13 alarmierten Wehren konnten rasch Kontrolle über das Feuer erlangen, dennoch sind fast 5 Hektar den Flammen zum Opfer gefallen. 155 Feuerwehrmänner und Frauen waren über 4 Stunden im Einsatz. Aufgrund der großen Trockenheit wurde die ganze Nacht Feuerwache gehalten.

Am Dienstag morgen wurden wieder 6 Feuerwehren mit 64 Mann zum Wald alarmiert, das Feuer ist von neuem entfacht. Die Löscharbeiten konnten zu Mittag beendet werden.

 

» zum Foto-album

Oganj u lozi med Gerištofom i Lučmanom

Pandiljak otpodne je počela loza med Gerištofom i Lučmanom goriti. U najkraćem vrimenu je površina od skoro 5 hektarov gorila. Alarmirani ognjobranci iz cijeloga odlomka i susjednih sel su mogli po jednoj uri oganj zaustaviti. Ukupno je bilo 13 ognjobranskih društva s 27 vozil kod ognja. Već od 150 ognjobrancev je s vodom i posebnimi lopatami gasila lozu. Cijelu noć su čuvali lučmanski ognjogranci lozu, jer je svenek počelo na novič klit. Škoda nij jako velika jer je samo nisko kiće gorilo, drivlja su ostala stat.

Utorak jutro je onda počela loza opet goriti. U pol šestoj jutro su lučmanski ognjobranci skupno s pet drugimi počeli opet gasiti.

 

» foto-album

 

Das Radio für den Bezirk Oberpullendorf

Tvoj radio za tvoj kotar

 

Und im Internet weltweit hörbar:

 

Derzeit ON-AIR
...
ZAMG-Wetterwarnungen und Feuerwehreinsätze
ZAMG / Hohe Warte
Landessicherheitszentrale Burgenland
aktuelle Temperaturen
Daten: Wasserportal Burgenland
Playlistabfrage

Du hast ein Lied gehört und weißt nicht wie es heißt? Uhrzeit eingeben und Abfrage abschicken!

.

.

 

:

Unsere Unterstützer
  • Energie Burgenland
  • Theodor-Kery-Stiftung
  • Bgld. Landesregierung
Unsere Förderer
  • RTR(aus Mitteln des Nichtkommerziellen Rundfunkfonds)
  • Gefördert aus Mitteln der Volksgruppenförderung des Bundeskanzleramtes
Unsere Partner
  • ZAMG
  • Kultur Kontakt Austria
  • KUGA
  • Buchwelten
  • 100 Jahre Republik
  • Wasserportal Burgenland